top of page

ÜBER MICH

Mein Interesse am Yoga wurde ursprünglich nicht nur durch meine Liebe zum Yoga geweckt. Yoga hat mich zunehmend durch interessante Erkenntnisse und inspirierenden Begegnungen gefesselt. Yoga bedeutet für mich im Moment zu sein, loslassen können und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Die Stärkung des Körpers, die Beweglichkeit zu erhalten, haben auch ihren wichtigen Beitrag geleistet, dass Yoga nun ein wichtiger Teil in meinem Leben geworden ist.

Meine beruflichen Herausforderungen zu meistern und Yoga zu praktizieren, scheint mir eine erfolgreiche Kombination zu sein.
Schon in meinen Jugendjahren war mir Körperbewegung wichtig. Gerade als Geräteturner konnte ich ein gutes Körpergefühl entwickeln. Im Jahre 2005 startete ich Yogakurse nach Iyengar bei Dominique Müller (www.yogawest.ch) zu besuchen. Nach meiner Ausbildung zum Yogalehrer im Jahr 2017 nach RYS 200; habe ich beschlossen mein Wissen über Yoga gerne einer Gruppe von Schülern weiterzugeben.

bottom of page